Nachhaltige Hochzeitsblumen

SHARE LOVE

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Das Motto: Lasst die nachhaltigen Hochzeitsblumen sprechen

Hochzeitsblumen sollen vor allem die Schönheit der Braut betonen, und bei kaum einem anderen Anlass ist der Blumenschmuck so wichtig wie bei einer Hochzeit. Das weiß auch meine liebe Freundin und Hochzeitsblumenschmuck-Fee Stefanie Wruss. Sie verzaubert jede Frau in eine hinreißende Braut und verwandelt jede Location in ein einzigartiges Meer aus Blumen. Wo man beginnt und nachhaltige Hochzeitsblumen findet erfahrt ihr hier:

Möglichkeiten, mit Blumen zu dekorieren, gibt es unendlich viele: Hochzeitstafel, Trau-Stühle von Braut und Bräutigam, Hochzeitsbogen, Haarkränze, Blumenkonfetti, Hochzeitstorte, Kirche, Blumenkinder und allen voran: der Brautstrauß!

Herbst Brautstrauß
Herbst Brautstrauß

Wo also fängt man an, wann ist man sich sicher, dass die getroffene Auswahl die richtige ist und wie kann ich nachhaltige Hochzeitsblumen finden? Eines vorweg, ich habe mich bis zur finalen Entscheidung bereits dreimal umentschieden und jetzt kann ich es schon gar nicht mehr erwarten bis ich das Ergebnis an unserem großen Tag sehe. Also macht euch keinen Stress diesbezüglich und genießt die Zeit in vollen Zügen.

Ich sehe die Wiese vor lauter Blumen nicht, oder so

Aus diesem Grund, und weil ich sie schon lange nicht mehr gesehen habe, waren wir vor kurzem bei Stefanie auf Besuch. Sie hat uns nicht nur beraten, sondern auch erklärt welche Blumen zu unserem Hochzeitstermin blühen.

Gartenbau Wruss - Hochzeitsfloristin
Floristin, Künstlerin, Gärtnerin & Freundin

Als wir bei ihr im Gartenbau Wruss ankamen standen bereits drei Vasen mit einer Auswahl an Blumen und Gräsern, welche gerade Saison haben, für uns bereit. Nachdem unsere Hochzeit im Mai ist, werden die Blumen andere sein. Uns ging es in erster Linie um die Farbkombination und Dekomöglichkeiten.

Der Brautstrauß - Insights

Wusstet ihr, dass Floristen den Brautstrauß an euch anpassen? Stefanie hat nach unserem Beratungsgespräch einen wunderschönen Brautstrauß zum Thema Herbst gebunden. Ich wollte natürlich wissen, auf was sie dabei besonders achtet, denn am großen Tag werden nach der Braut alle Blicke auf den Brautstrauß geworfen.

Brautstrauß
Der richtige Brautstrauß

“Neben Form und Blumenauswahl ist das Wichtigste die Größe des Brautstraußes. Ich achte besonders darauf, dass der Brautstrauß mit der zukünftigen Braut harmoniert. Als Floristin hat man im Laufe der Zeit ein gewisses Gespür dafür entwickelt. Der Brautstrauß ist das wichtigste Accessoir der Braut und daher gilt es besonders darauf acht zu geben. So dass beispielsweise eine zierliche Braut nicht einen pompösen XXL Brautstrauß trägt. Ein persönliches Beratungsgespräch, um einander kennen zu lernen ist für mich daher ein Muss”

Brautstrauß Form
Der passende Brautstrauß variiert in der Größe

Pinterest Moodboards

Eines der schönsten Dinge bei der Hochzeitsplanung ist und bleibt das Sammeln von Ideen für das Hochzeitskonzept oder nicht? Die Auswahl an Blumen und Gräser haben wir somit natürlich auch auf Pinterest zusammengestellt, denn was wäre die Braut von heute ohne eine Pinnwand auf Pinterest.

Green Wedding Pirates Tipp: Auf Pinterest & Co sowie auch auf Stefanies Instagram Account finden sich unzählige Inspirationen für Hochzeitsblumen. Was ihr jedoch für eine nachhaltige Hochzeit beachten solltet, ist natürlich, dass es nur wenige Blumen gibt, die das ganze Jahr über blühen. Pinnt euch gerne dafür unseren nachhaltigen Hochzeitsblumen Kalender und lasst euch zeigen, welche Blumen an eurem Hochzeitstag Saison haben.

Pinterest Moodboard
Pinterest Moodboard für Hochzeitsblumen

Nachhaltige Blumen sind nicht gleich nachhaltig

Aus diesem Grund haben wir für uns eine Art Hausverstand-Regel aufgestellt: je exotischer die Blumen, desto weiter ist der Transportweg und desto höher der ökologische Fußabdruck des Hochzeitsblumenschmucks. Das liegt auch Stefanie am Herzen. Sie versucht den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten und teilt dies mit zukünftigen Hochzeitspärchen.

Ohne viel Bearbeitung verrotten Blumen von Natur aus, also möchte man meinen, dass Blumen von Haus aus nachhaltig sind. Werden Blumen mit Sprays oder mit Materialien wie Steckschwämmen bearbeitet verhindert es den natürlichen Verrottungsprozess. Mittlerweile gibt es biologische Produkte, die nach der Hochzeit von der Floristin/dem Floristen entfernt, recycelt und teilweise sogar wiederverwendet werden. Dasselbe trifft auch für Drähte zu.

Hochzeitsblumen sind nicht gleich nachhaltig

Green Wedding Pirates Tipp: Besprecht neben der Blumenart auch die Materialien, mit denen der Hochzeitsschmuck bearbeitet wird.

Für unsere Hochzeitsblumen werden wir keine Frischhaltemittel verwenden und sprühen die Sträuße und Gestecke auch nicht mit Blattglanz ein. Wir haben uns für eine Kombination aus erntefrischen Schnittblumen aus Stefanies Produktion,
frischen Wiesenblumen und verschiedenes Bindegrün entschieden. Zu unserem Glück können wir sogar steirischen Eukalyptus in unsere Hochzeitsdeko integrieren.

Habt ihr gewusst, dass Eukalyptus eine reinigende Wirkung hat und negative Energien verschwinden lässt? Ich auch nicht 🙂

Hochzeitsblumenschmuck
Die Auswahl an Blumen und Beiwerk ist unendlich

Deko Highlight - Pampasgras

Die Dekopflanze ist nicht nur im Innenbereich ein echter Hingucker. Sie macht sich auch sehr schick in der Hochzeitsdeko. Das Naturprodukt variiert in der Länge, Dichte und Farbe und verleiht dem Boho-Stil den letzten Schliff.

Das federleichte Ziergras wird auf Hochzeiten in Form von Kränzen, Tischdeko oder Traubögen verwendet. Pampasgras ist zudem auch trocken und damit gut haltbar. Auch nach der Hochzeit könnt ihr euch am langlebigen Pampasgras als Deko in eurem Zuhause noch lange erfreuen.

Deko Highlight Pampasgras
Deko Highlight Pampasgras

DIY Tipp: Du kannst dir das Pampasgras auch nach Hause holen und ganz einfach im Kübel selbst anpflanzen. Achte beim Pflanzen darauf, dass du einen sonnigen bis halbschattigen Standort wählst. Der Boden sollte auch nicht zu feucht sein. Somit Happy Gardening!

Nachhaltige Hochzeitsblumen rechtzeitig einplanen

Früher geht immer, dennoch reicht es aus, wenn ihr etwa drei Monate vor der Hochzeit mit der Auswahl beginnt. Macht euch Gedanken darüber welche Art von Blumen euch gefallen und erstellt eine Pinnwand. So könnt ihr im Handumdrehen eure Vorstellungen und Wünsche mit den Floristen teilen. Die Auswahl hängt ganz von euch ab, euren Stil und euren Vorlieben.

Anhand der Auswahl könnt ihr beginnen Angebote und Ideen bei Floristen einzuholen. Spätestens vier Wochen vor eurem großen Tag, solltet ihr eure Hochzeitsblumen und Blumendekoration in Auftrag geben, so geht sich alles wunderbar aus.

Hochzeitsblumen Besprechung

Stressfrei und nachhaltig

Für einen stressfreien Ablauf am Hochzeitstag bieten Floristen auch vollen Lieferumfang und platzieren somit alles bereits am richtigen Ort. Bei Stefanie kannst du dich aber auch dafür entscheiden die Arrangements im Blumenladen abzuholen.

Für alle die auch lieber Ausleihen anstatt Neu kaufen: Bei Stefanie steht auch ein breites Sortiment an Leihgefäßen und Vasen, Stoffen, Bögen, Laternen, Windlichter und vielen anderen Dekorationselementen zur Auswahl, um die Räume und Freiräume bestens gestalten zu können.

Zusammengefasst am besten man beginnt mit einer Pinnwand auf Pinterest, um Ideen und Inspirationen zu sammeln. Fragt bei Freunde und Bekannte um Empfehlungen für lokale Floristen und schon nimmt die Planung der nachhaltigen Hochzeitsblumen Form an.

Schaut doch auf unserem Instagram Kanal vorbei wir haben eine kleine Überraschung für euch vorbereitet.

In nachhaltiger Liebe, 

Michaela

*Unbezahlte Werbung

Teile diesen Blogbeitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Instagram has returned invalid data.